Menu

Cart

Das System

Das System

"Klimaplatten" - Innendämmung und Schimmelsanierung mit System!

Wir lösen Ihr Problem!  Natürlich - Mineralisch

Mit „Calciumsilikatplatten“ (umgangssprachlich auch Klimaplatten genannt)!

Bei schlechter Wärmedämmung Ihrer Wohnung, oder Schimmelproblemen aller Art, ist die „Klimaplatte“ ein hervorragendes natürliches – mineralisches Produkt, zur Verbesserung Ihrer Wohnqualität! Bei zu hohen Heizkosten kann eine Dämmung Ihrer Außen – Innenwände mit einer 2,5 cm starken Klimaplatte bereits Kosten von über 40% einsparen! Das natürlich auch – oder besonders – in einer Wohnung! Viele Bewohner von Wohnungen sind im steten Arbeitsleben den ganzen Tag unterwegs und freuen sich beim Einsatz einer Klimaplatte auf eine wesentlich schnellere Aufheizung der Raumluft, die von der Klimaplatte als Dämmung und guter Wärmeleiter unterstützt wird. Kalte Wände sind nicht mehr kalt – sie strahlen schneller Wärme ab und das Wohlbefinden in einem Raum mit Klimaplatten, stellt sich sofort ein! Schimmel wird durch den hohen PH-Wert von ca. 10,5 und die Feuchteregulation der Kapillaraktiven Klimaplatte auf Dauer vermieden! Dass sie nicht Brennbar ist und als normaler Bauschutt wieder entsorgt werden kann, (im Gegensatz zu vielen anderen Dämmstoffen) ist selbstverständlich. Dazu kommt die gesunde Oberfläche mit natürlichen Materialien wie Kalkfarbe oder Silikatfarbmaterial, das den Effekt der Diffusionsoffenheit der Klimaplatte zusätzlich unterstützt.

Klimaplatten bestehen aus natürlichen Rohstoffen wie Quarzsand, Kalk, Wasser und Zellulosefasern, die unter sehr hohem Druck und Temperatur in sogenannten „Autoklaven“ zu „Calciumsilikatkristallen“ in einem stabilen Gerüst zusammenwachsen. Diese werden nur mehr geschnitten, geschliffen und formatiert in den Handel gebracht und können daher als baubiologisch unbedenklich (immer auf das ETA-Prüfzeichen achten, denn nicht alle Platten haben diese Europäische Zulassung) im Innenbereich hervorragend als Innendämmung und Antischimmelplatten eingesetzt werden.

 

„Klimaplatten“ - Innendämmung und Schimmelsanierung im System!

  1. Ursachengründung
  2. Bauliche Mängel beheben (z.B. Feuchteeintritt oder Wärmebrücken)
  3. Bei Schimmel - Schimmelsanierung vorab durchführen (immer feucht, um die Sporenbelastung so gering wie möglich zu halten)
  4. Untergrund prüfen - dieser sollte tragfähig sein; Alte nicht tragfähige Beschichtungen entfernen
  5. Klimaplattenverlegung
  6. Beschichten mit Silikatfarbe oder Kalk
  7. Gesundes, angenehmes Wohnen und Heizkosten sparen!

Generalvertrieb Österreich

Feuchter Farbtechnik

Feuchter Farbtechnik GmbH

8911 Admont, Ennsweg 119

T: +43 3613 3226

Netzwerk

Anmelden oder Registrieren

fb iconVia Facebook einloggen